800 Jahre Martinskirche Köllerbach

Liebe Leute aus dem Köllertal:
Wir laden Sie ein, mit uns das 800-jährige Bestehen der Martinskirche in Köllerbach zu feiern.

Der Anlass ist die erste urkundliche Erwähnung im Jahre 1223. Wir bieten Ihnen einzigartige und besondere Veranstaltungen im Laufe des Jubiläumsjahres in verschiedenen Disziplinen rund um die 800 Jahre Martinskirche an. Das trägt erheblich zum Verständnis des kulturellen Erbes unserer Heimat bei.

Vorbestellung der Festschrift

Liebe Freundinnen und Freunde
der Martinskirche in Köllerbach,

die Stiftung Evangelische Martinskirche zu Kölln legt zum Jubiläumsjahr eine umfassende Fest­schrift im Geistkirchverlag Saarbrücken vor, ein Buch, das es bewusst nicht bei der Darstellung der Baugeschichte der Kirche belässt, sondern dokumentiert, dass diese Kirche bis heute mit Leben erfüllt ist. Ob es die Kirchenmusik ist, ob es der Einsatz der Gruppen und Kreise im 19. und 20. Jahrhundert ist, ob es die Rolle der Martinskirche als "Ort der Kunst und Kultur" im Regionalverband Saarbrücken ist, die alten Steine waren und sind lebendig. Die Kirche dient der Verkündigung und ist Heimat von Menschen weit über die Grenzen der Stadt Püttlingen hin­aus.

Die Festschrift mit rund 800 Seiten und rund tausend Bildern wird im Buchhandel 64,80 € kosten. Es ist möglich, eine Vorbestellung für nur 49,80 € zu machen, vorerst nur bis zum 31. Dezember 2022. Dazu müssen Sie den Vorzugs­preis vorab überweisen auf das Konto

Kirchengemeinde Kölln
IBAN: DE81 5905 0101 0067 0700 86
BIC: SAKSDE55XXX
Stichwort: Festschrift Martinskirche

Wenn Sie das Buch abholen, etwa im Pfarrbüro, bleibt es bei 49,80 €. Soll es mit der Post geschickt werden, müssten Sie zusätzlich 7,00 € Porto/ Verpackung mitüberweisen und vor allem Ihre voll­ständige Adresse angeben.

Wir hoffen, dass Sie sich gerne für die Martinskirche interessieren und stark machen.

800 Tage bis zum 03.09.2023